Space – Leerraum

EDITORIAL

Werte Klientinnen und Klienten, liebe Leserinnen und Leser!

Ein besonderes Jahr geht zu Ende, ein Jahr voller Herausforderungen und vieler Entbehrungen.

Als Vertreter eines rechtsberatenden Berufes sind wir mit vielen kurzfristigen Neuerungen und Hilfsmaßnahmen konfrontiert, nicht nur die ständige Änderung und Klarstellung diverser Hilfspakete, sondern auch die Sorgen und Anliegen unserer wertgeschätzten Klienten forderten uns heuer besonders.

Die budgetären Belastungen in Form der umfangreichen Finanzhilfen, der gestiegenen Arbeitslosigkeit und geringerer Einnahmen werden mit Sicherheit in den nächsten Jahren zu Sparpaketen und steuerlichen Maßnahmen führen. Wie diese aussehen, ist derzeit noch völlig unbekannt, zuerst muss wohl die Gesundheitskrise überstanden werden, erst dann wird nach einem Kassasturz die Regierung zur Sanierung des Staatshaushaltes gefordert werden.

Bezahlen werden all die finanziellen Hilfen wir alle, unsere Kinder und Enkelkinder. Daher meine ich, dass bei der Beantragung der Hilfsgelder und Unterstützungen auch hier die viel erwähnte Eigenverantwortung und Solidarität einzufordern ist. Es kann nicht sein, dass der Staat zum Selbstbedienungsladen verkommt und Unterstützungen von jenen beantragt werden, denen sie nicht zustehen. Dies wird auch sicherlich Thema bei zukünftigen abgabenbehördlichen Prüfungen sein. Die Hilfen sollen jene erhalten, denen sie rechtlich zustehen und die großen finanziellen Schaden durch die COVID-19 Maßnahmen erlitten haben, aber nicht Unternehmen, die als Trittbrettfahrer das System missbrauchen wollen.

Es bleibt die Hoffnung, dass nicht nur in der Adventzeit Lichterl leuchten, sondern dass tatsächlich Licht am Ende des Tunnels sichtbar wird und uns das COVID-19 Virus im Laufe des kommenden Jahres nicht mehr im Alltag begleiten wird und wir zur Normalität zurückkehren können.

 

Mein Dank gilt heuer besonders unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die mit all der Umsetzung der wirtschaftlichen COVID-Maßnahmen gefordert und beschäftigt waren und diese zusätzlichen Serviceleistungen neben der laufenden Arbeit bravourös gemeistert haben.

Ganz herzlich darf ich mich aber auch für Ihre Treue bedanken, wünsche Ihnen gesegnete Weihnachten und einen guten Rutsch in ein besseres und gesundes 2021.

Ihr Dr. Martin Winner

KANZLEI ZELL AM SEE

A - 5700 Zell am See
Saalfeldnerstraße 14

Tel.: +43 - 6542 - 734 24 0
Fax: +43 - 6542 - 734 24 16

KANZLEI SAALFELDEN

A - 5760 Saalfelden
Ober-Roden-Straße 2a

Tel.: +43 - 6582 - 746 11 0
Fax: +43 - 6582 - 746 11 31

ONLINE

office@kanzlei-winner.at
www.kanzlei-winner.at

WINNER.INFO

An-/Abmelden

Hier können Sie unsere WINNER.INFO abonnieren:
Damit unsere WINNER.INFOs nicht im Spam-Ordner landen, wäre es zu empfehlen, die E-Mail-Adresse office@kanzlei-winner.at in Ihr Adressbuch zu speichern.
Copyright: Winner Steuerberatung KG
Website / Template: visuals.at